Aktuelle Hinweise

Arbeitgeberzuschuss zur privaten/freiwilligen KV und PV




Sie sind als Arbeitnehmer privat versichert oder Selbstzahler in der freiwilligen gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung? Dann erhalten Sie von Ihrem Arbeitgeber einen Beitragszuschuss zu Ihrer Kranken- und Pflegeversicherung und gegebenenfalls für mitversicherte Familienangehörige.

• Der Beitragszuschuss wird steuerfrei gezahlt. Aus diesem Grund müssen Sie dem Arbeitgeber gegenüber jährlich nachweisen, dass der erhaltene Beitragszuschuss des abgelaufenen Kalenderjahres zweckgemäß verwendet wurde.

• In der Regel sendet Ihnen Ihr Versicherungsunternehmen die Jahresbeitragsbescheinigung nach § 257 Sozialgesetzbuch (SGB) V (Krankenversicherung) und § 61 SGB XI (Pflegeversicherung) für das abgelaufene Kalenderjahr zum Jahresende zu.

Sollten Sie die Jahresbeitragsbescheinigung nach § 257 SGB V und § 61 SGB XI nicht automatisch erhalten, so fordern Sie diese bitte bei Ihrem Versicherungsunternehmen an. Senden Sie diesen Nachweis bitte bis spätestens zum 31.03.2022 an den HR Kundenservice, in dem Sie den Nachweis einscannen, die Datei hochladen und an das Postfach hr-dtse@telekom.de versenden. Es sind hierzu keine Originale erforderlich.



Was geschieht bei nicht fristgemäßer Vorlage?

Bei nicht fristgemäßer Vorlage der Jahresbescheinigung nach § 257 SGB V und § 61 SGB XI muss der Arbeitgeber davon ausgehen, dass für das zurückliegende Kalenderjahr kein Anspruch auf den Arbeitgeberbeitragszuschuss bestand. Die gezahlten Beitragszuschüsse müssen dann zurückgefordert werden.

Nebentätigkeiten

Hier finden Sie weitere Informationen, wann und wie Sie Ihre Nebentätigkeiten melden sollten.

  • Beantragen, Anzeigen oder Ändern einer Nebentätigkeit
  • Abmelden einer Nebentätigkeit

Bescheinigung für KFZ-Versicherung

Beantragen Sie für Ihren Kfz-Versicherungs-Rabatt die Bescheinigung, dass Sie bei der Deutschen Telekom beschäftigt sind (oder vor Ihrer Rentenzeit beschäftigt waren).

  • KFZ Bescheinigung beantragen

Recherche

Hier können Sie Ihre Anfrage zur Bezügemitteilung als ehemaliger Mitarbeiter der Deutsche Telekom stellen. Dies beinhaltet besonders Anfragen zu:

  • Steuermerkmalen und ELStAM
  • Zahlungen aus dem aktiven Arbeitsverhältnis

Änderung von Kontakt- und persönlichen Daten

Haben sich Ihre Daten geändert und Sie möchten uns dies melden? Hier finden Sie die passenden Anträge.

Beamte / Ehemaligen-Programm

Sie stehen kurz vor der Pensionierung oder der Rente? Dann bietet die Telekom mit "Zukunft braucht Herkunft" für Sie Informationen und Services über Personalangelegenheiten hinaus. Hier finden Sie den Link zum Personalverkauf und die Anmeldung zum Ehemaligen Newsletter.

Mit dem Programm "Zukunft braucht Herkunft" möchte die Telekom im aktiven Dialog mit ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bleiben.

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen?

Wir haben eine Liste mit den am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Möglicherweise finden Sie hier Ihre Antworten zu Ihren Fragen.